U12 Spieltag in Egestorf
Startdatum/Zeit:
Sonntag, 2. April 2017
Beschreibung:

U12 Spieltag in Egestorf

Die U12 war am heutigen Sonntag nach Egestorf gereist, um drei Punktspiele zu bestreiten. Der Zeitplan war eng und die Spielpaarungen versprachen spannende Begegnungen.

So ging es pünktlich um 13.00 Uhr bei Sonnenschein gegen den Tabellenführer Hannover 78 zur Sache. Trotz kämpferischer Leistung kristallisierte sich schnell heraus, wer die Spielmacher waren und zwar die Spieler des Tabellenersten. Victoria Linden erzielte in der zweiten Halbzeit zumindest einen Versuch. Endstand 5:40.

Viel Zeit zum Ärgern blieb den Jungs von Trainer Schraube jedoch nicht, da das zweite Spiel gegen den SC Germania List um 13.40 Uhr angepfiffen wurde. Victoria ging sofort in den Vorwärtsgang und kam gut ins Spiel. Jeldrik Grages gelang es hervorragend sich gegen hart attackierende Germanen durchzusetzen. Insgesamt staffelte sich die U12 besser und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen. Endstand 20:10.

Den Schluß bildete die Partie gegen VfR Döhren und man kann sagen auch den kämpferischen Höhepunkt der Zebras. Es wurde tief gehalten was die Arme hergaben, ohne Rücksicht auf Zuschauer geschoben und um jeden Ball gekämpft. Leider wurde der Einsatz nicht belohnt und das Spiel ging mit 10:20 verloren.

Alles in Allem jedoch ein schöner Spieltag mit fairen Spielen, was auch den guten Schiedsrichterleistungen zu verdanken ist.

Ulli


Verwaltet durch:
SuperUser Account, erstellt am: 15.05.2017