Zebras siegen gegen den DRC Hannover
Startdatum/Zeit:
Samstag, 4. November 2017
Enddatum/Zeit:
Samstag, 4. November 2017
Beschreibung:

Zebras siegen gegen den DRC Hannover

Die Derby zwischen dem DRC Hannover und dem TSV Victoria Linden endete 3:32.

Die Zebras machten sich selbst das Leben schwer, indem sie nach einer guten Anfangsphase (ca. 15 Minuten ) und 2 Versuchen vom Matchplan abwichen. Zu viele „eigene Ideen“ und zu wenig körperlicher Einsatz führten dazu, dass das Ergebnis nicht höher ausfiel. In der Schlussphase fanden sie wieder zurück in die Spur. Trainer Rainer Kumm war dennoch mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden.

Für die kommenden Aufgaben im Pokal und im letzten Hinrundenspiel gegen Bremen 1860 muss sich die Mannschaft steigern.

Die Punkte für Victoria machten David Vogt (10), Joschua Brinckmeier (7), Jannick Kumm (5), Max Rohwedder(5) und Sascha Gottsknecht (5).

 


Verwaltet durch:
C.Arndt, erstellt am: 06.10.2017