Zebras siegen im Spitzenspiel gegen Pauli
Startdatum/Zeit:
Samstag, 31. März 2018
Beschreibung:

Zebras siegen im Spitzenspiel gegen den FC St. Pauli

Die Partie TSV Victoria Linden gegen den FC St. Pauli endete 17:15.

Die Zebras dominierten die 1. Halbzeit des Spitzenspiels der 2. Bundesliga klar und führten zur Halbzeit verdient mit 17:3. Dabei ließen die Zebras sogar noch einige Punkte liegen.

In der 2. Halbzeit zeigte sich, dass noch einige Spieler verletzt sind und Trainer Kumm nicht ausreichend wechseln konnte. Dadurch fehlte die notwendige Kraft, um das Niveau zu halten.

"Die Verteidigung war sehr gut und die Mannschaft hat einen Schritt nach vorne gemacht", sagte Trainer Rainer Kumm nach dem Spiel.

Die Punkte für Victoria machten: Lars Schumann (5), Nico Hagemann (5), Josef Lüders (5) und Joshua Brinkmeier (2)

Mit Fabio Tegtbauer kam ein weiterer U18 Spieler zu seinem Debüt in der 1. Herrenmannschaft.

 

 

 


Verwaltet durch:
C.Arndt, erstellt am: 06.10.2017