In Gedenken an Harri Weigelt

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser Ehrenmitglied Harri Weigelt am 25.02.2021 im Alter von 98 Jahren verstorben ist.

Harri errang 1948 und 1951-1956 sechs Mal die Deutsche Rugby Meisterschaft mit den Zebras.

Für den Gewinn der Deutschen Rugby Meisterschaft in den Jahren 1951, 1952 und 1953 wurde ihm das Silberne Lorbeerblatt verliehen.

Bei Victoria war Harri in der Jugendarbeit sehr aktiv und wurde 1971 zum 1. Vorsitzenden gewählt. Harri übernahm dieses Amt aber nur für ein Jahr, da sich kein Vereinsmitglied zur Wahl stellte. Er leitete jahrelang die Wandergruppe bei Victoria.

Harri war außerdem sozial sehr engagiert. So war er u.a. Betriebsratsvorsitzender bei Westinghouse, heute ZF-Wabco.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, die in diesen Tagen sehr viel Kraft benötigt.

Wir werden seine wunderbaren Rugby-Geschichten vermissen und sein Angedenken immer in liebender Erinnerung bewahren.

In Gedenken an Reiner Müller


Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser langjähriges Mitglied Reiner Müller am 28.01.2021 verstorben ist.

Reiner war in den 70-80er Jahren als Betreuer in der Rugbyjugend im Einsatz. Später war er im Alt-Herren Bereich sportlich tätig. Hier spielte er freitags mit den Rugby Old Boys Fußball. Bei Veranstaltungen und Touren der Rugby Old Boys war er immer passiv dabei.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, die in diesen Tagen sehr viel Kraft benötigt.

Wir werden sein Angedenken immer in liebender Erinnerung bewahren.

Vorstand

In Gedenken an Helmut Billerbeck

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser Sportkamerad Helmut Billerbeck im Alter von 93 Jahren verstorben ist.

Helmut errang in den Jahren 1951-1956 die Deutsche Rugby Meisterschaft mit dem TSV Victoria Linden.

1952 trug er einmal das Trikot der Nationalmannschaft im Länderspiel gegen Italien.

Für den Gewinn der Deutschen Rugby Meisterschaft in den Jahren 1951, 1952 und 1953 wurde ihm das Silberne Lorbeerblatt verliehen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, die in diesen Tagen sehr viel Kraft benötigt.

Wir werden sein Angedenken immer in liebender Erinnerung bewahren.

Vorstand

In Gedenken an Hans Kreimeyer

Mit großer Betroffenheit mussten wir erfahren, dass unser ehemaliger Clubwirt und langjähriges Mitglied Hans Kreimeyer am 27.12.2020 plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, die in diesen Tagen sehr viel Kraft benötigt.

Wir werden Hans in liebender Erinnerung bewahren.

Vorstand