Jugend 12/13 erreicht 4. Platz in der Tabelle

Ein guter Spieltag.

Die Mädchen der Jugend 12/13 haben am vergangenen Samstag gegen zum Teil wesentlich größere Gegenspielerinnen insgesamt eine gute Gesamtleistung gezeigt.

Im ersten Spiel gegen den Tabellenzweiten, den NTV 09, mussten sie sich trotz einer Leistungssteigerung im Vergleich zum ersten Aufeinandertreffen, mit vier erfolgreichen Korbwürfen, aufgrund mehrerer Überkopfwürfe ihrer Gegenspielerinnen am Ende mit 4:9 geschlagen geben.

Im zweiten Spiel gegen den SV Odin konnten die Mädchen ihr Können dann besser umsetzen, standen in der Abwehr besser – und erzielten durch zwei Freiwürfe und zwei gelungene Abschlüsse im Angriff wieder 4 Körbe. Aufgrund der mangelnden Treffsicherheit ihrer Gegenspielerinnen erzielten diese nur einen Korb, sodass es am Ende 4:1 für Victoria Linden stand.

Auch wenn es immer noch unnötige Abspielfehler und mehrere erfolglose Wurfversuche gab, haben sich die Mädchen insgesamt gesteigert, spielen die “Alten” mit den “Jungen” aus der Jugend 10/11 immer besser zusammen. Da geht noch was …

Gespielt haben: Anka, Sofia, Lena, Marlene, Paula, Jula und Marla.

Gecoacht haben: Paula Bruck und Ruby Lüpke.

Danke an die anwesenden Eltern, Großeltern und Geschwister für die Unterstützung.

Weiter geht es am 22.2. in Gehrden.